Start
 
Surfen und Segeln auf dem Torfmoorsee

Surfen und Segeln

Seglergemeinschaft Hörstel 1978 e.V

(Bild: Torfmoorsee Blick aufs Vereinsheim Quelle: www.hoerstel.de)

Hier finden Sie aktuelle Informationen über unsere Abteilung Windsurfen und Segeln, wie z.B. Termine zu Surf und Segel-Regatten und Vereinsfahrten, Berichte von Veranstaltungen, Bilder, Informationen zum Segeln, Windsurfen und Surfkursen und vieles mehr.

Wir wünschen viel Spaß beim Surfen und Segeln auf dem Wasser und hier bei uns!

Besuchen Sie uns doch mal in Hörstel am Torfmoorsee.

 

Nächster Termin

Schlagzeilen Windsurfen

Schnupperkurs Surfen und SUP

Bald sind Ferien!

Am 8.-11.7. findet am Torfmoorsee ein Schnupperkurs Windsurfen und SUP (Stand Up Paddeln) statt.

Interessierte bekommen eine Einweisungen in Surfen und SUP an Land und auf dem Wasser gegen eine kleine Gebühr.

Anmeldungen per E-Mail an Edgar Richter (surfen@sgh-hoerstel.de) sind erwünscht. Ein Plakat hängt auch am Vereinshaus am See.

Schlagzeilen Segeln

8-Seen-Regatta auf dem Torfmoorsee

Sommerliche Temperaturen und zeitweise „dürftige“ Windverhältnisse: Das waren die Rahmenbedingungen für die vorletzte Regatta der 8-Seen-Gemeinschaft auf dem Torfmoorsee in Hörstel.

Wie bereits in den vergangenen Jahren sind auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Seglerinnen und Segler der Einladung der Seglergemeinschaft Hörstel gefolgt, um in den verschiedenen Bootsklassen ihr seglerisches Können unter Beweis zu stellen und um Wertungspunkte und Pokale zu kämpfen.

Ausbleibende Winde, insbesondere am ersten Wettkampftag sorgen dabei in diesem Jahr für ganz besondere Herausforderungen in Sachen: Taktik, Technik und vor allen Dingen Geduld.

Das die hiesigen Seglerinnen und Segler der Seglergemeinschaft Hörstel auch mit diesen nicht ganz einfachen Gegebenheiten zurecht kommen, zeigt der Blick auf die Ergebnislisten, wo sich in den einzelnen Bootsklassen durchweg auch Akteure der SGH auf den vordersten Rängen wieder fanden.

So fuhren nach einem beherzten Rennen in der offenen Klasse Vanessa Plumpe und Nina Hildebrandt mit ihrer 420er Jolle den Sieg nach Hause. Die Pirat-Segler Thomas und Malte Plumpe erreichten in dieser Gruppe den 3. Platz. Niklas Hildebrandt sowie Lukas Herweg kamen mit der VB-Jolle auf Rang 6.

Bei  den „Europe‘s“ konnten die Akteure der Seglergemeinschaft Hörstel ebenfalls mit einer durchweg überzeugenden seglerischen Leistung aufwarten. Es siegte in dieser Bootsklasse Anna Lena Plumpe, gefolgt von Thorben Hesping auf dem 2. Rang, sowie Patrick Ungruh und Lucas Richter auf den Plätzen 4 und 6.

Als besonderes Highlight auch in diesem Jahr war sicherlich die segeltaktische Leistung der jüngsten SGH-Akteure in der Klasse der „Optimisten“ Jollen zu sehen, die in der Gruppe „A“ die ersten vier Plätze in der Reihenfolge: Nils Schlieker, Lennart Bröker, Lukas Book und Erik Schlieker unter sich aus machen konnten. Abgerundet wurde das insgesamt sehr gute Abschneiden der SGH‘ler durch Benedikt Thewes, der als „Regatta-Neuling“, in der Gruppe „Optimist B“ den 10. Rang erreichte.